KUCHEN MIT SPEKULATIUS

Zutaten für den Boden

180 g Mehl
110 g Zucker
1 EL Kakao
1/2 Tüte Backpulver, gesiebt
1 TL Lebkuchengewürz
2 EL Öl
200 ml Mich

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Ein Blech (30×22 cm) fetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Blech geben und verteilen. Den Ofen auf 170 Grad ( Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Boden etwa 20 Minuten backen. Nach dem Backen den Boden auskühlen lassen, stürzen, das Backpapier abziehen und auf eine Platte legen. Den Boden mit einem Backrahmen umstellen, wenn vorhanden.

Außerdem

3 EL Orangenmarmelade
300 g Sahne
2 Tüten Vanillinzucker
2 Tüten Sahnefest
Spekulatius
Puderzucker

Die Marmeladen auf dem Boden verteilen. Die Sahne zusammen mit dem Vanillinzucker und dem Sahnefest steif schlagen und auf den Boden geben. Den Kuchen mit den Spekulatius belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*