Mini-Nougat-Gugelhupfe

Zutaten

270 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Ei(er)
200 g Nougat
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
etwas Milch

Zubereitung

Die weiche Butter mit den Eiern und dem Zucker mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen.

Nougat vorsichtig in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und anschließend in die Eiercreme rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Je nach Konsistenz etwas Milch hinzufügen.

Den Teig in die gefetteten Förmchen füllen. Achtung: Nicht ganz vollfüllen, weil der Teig ja noch aufgeht.

Im auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Stäbchenprobe machen und auskühlen lassen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*