Maxi King Kuchen,ohne Backen in 20 Minuten fertig

Maxi King Kuchen,ohne Backen in 20 Minuten fertig

Zutaten

(für eine 24er Springform)

für den Boden:

200 g Butterkekse
100 g gemahlene Haselnüsse
120 g Butter
50 g Vollmilchschokolade

für die Creme:

500 g Mascarpone
250 ml Schlagsahne
400 ml Milchmädchen
8 TL Sanapart

Ganache:

70 g Vollmilchschokolade
50 ml Schlagsahne

Außerdem:

3-4 Kinder Maxi Kings
Eine Hand voll gehackte Haselnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten. Ruhezeit: mind. vier Stunden. Schwierigkeitsgrad: einfach.

Für den boden Kekse, Haselnüsse, Butter und geschmolzene Vollmlichschokolade gut miteinander vermischen. Die ideale Konsistenz habt ihr, wenn diese nassen Sand ähnelt. Die Masse in eine 24er Springform geben und mit einem Glas gut andrücken. Anschließend in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen. Mascarpone, süßer Kondensmilch und Vanillemaste vermischen und die Sahne unter die Masse heben. Die Creme über den Tortenboden verteilen und für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank geben. Für Ganache heiße Schlagsahne und Schokolade vermischen bis sich beide zu einer homogenen Masse verbinden. Die Kinder Maxi King Rigel in Stücke brechen. Die Torte aus der Form lösen und auf einen Tortenteller stürzen. Die Ganache über der Creme verteilen und anschließend mit Kinder Maxi King-Riegeln verzieren, zum Schluss die gehackten Walnüsse und hinzufügen.

(Den Boden kann man auch mit Biskuitboden ersetzen)

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook: