Karamellcreme, für alle möglichen Desserts

Karamellcreme, für alle möglichen Desserts

Zutaten

200 g Zucker
1 l Sahne
nach Belieben Vanille
4 Pck. Sahnesteif alternativ Sofortgelatine nach Packungsanweisung

Zubereitung

Die Sahne aufkochen und warm stellen, so dass sie nicht überkocht aber auch nicht zu sehr abkühlt.
Den Zucker in einen großen breiten Topf geben und erwärmen. Er beginnt erst zu schmelzen, dann wird er goldbraun und karamellisiert. Nicht rühren, das gibt nur Klumpen. Der Zucker wird extrem heiß, bitte vorsichtig sein!
Sobald der Karamell eine dunkel-goldene Farbe hat, den Topf vom Herd ziehen und die heiße Sahne zügig zugeben. Achtung, das spritzt und schäumt, daher wirklich einen großen Topf verwenden. Das Erwärmen der Sahne bewirkt, dass der Temperaturunterschied nicht ganz so groß ist und es nicht so extrem spritzt, wie bei kalter Sahne.

Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook: