Hähnchencurry indisch in Kokosnussmilch

Zutaten für 4 portionen
4 EL Öl
20 g Ingwer, frisch, klein gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
4 Zwiebel(n), rot, gehackt
2 Lorbeerblätter
1 TL Currypulver
1 TL Kurkumapulver
1 TL Cayennepfeffer
750 g Hähnchenbrustfilet(s), gewürfelt
200 g Sahne
200 g Schmand
5 EL Kokoscreme oder Kokosmilch, aus der Dose
1 TL Salz
1 Würfel Hühnerbrühe, instant
2 EL Koriandergrün, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten

Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin anbraten. Die roten Zwiebeln glasig braten. Lorbeerblätter, Currypulver, Kurkuma und Cayennepfeffer zugeben und kurz anbraten. Hähnchenbrust dazu und anbraten. Sahne, Schmand, Kokoscreme bzw. -milch, Salz und den Würfel Hühnerbrühe dazugeben und aufkochen. Deckel schließen und 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Koriander dazugeben und abschmecken.

Dazu passen Basmatireis und Möhren.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*