Biskuitroulade mit Marzipanfüllung

Für den Biskuitboden:
4 Ei(er), getrennt
100 g Zucker
3 EL Mehl
1 EL Speisestärke
1 Prise(n) Salz
Für die Füllung:
150 g Marzipan
4 EL Marmelade (Kirschmarmelade)
100 g Butter
50 g Walnüsse, gehackt
Für den Guss:
150 g Schokolade, zartbitter
50 ml Sahne
2 EL Marmelade (Kirschmarmelade)

Biskuit:
Eiweiß mit einer Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit 50 g Zucker schaumig rühren, anschließend das Mehl und die Speisestärke reinsieben. Eiweiß unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen. Rausnehmen, auf ein feuchtes Küchentuch stürzen und aufrollen. Kalt stellen.

Füllung:
Butter schaumig rühren, Marzipan hinzufügen und gut verrühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse rein geben.

Biskuit ausrollen, mit Kirschmarmelade streichen, anschließend die Marzipanfüllung darüber streichen. Biskuit wieder einrollen und mit 2 El Kirschmarmelade einstreichen.
Schokolade und Sahne im Wasserbad erwärmen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, auf die Roulade gießen und glatt streichen.
Für weitere 2 Stunden kühl stellen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*